Das sagen unsere Klienten

Ende Oktober 2016 haben wir eine schriftliche und anonyme Befragung unserer Klienten durchgeführt. Auf einer 6-teiligen Skala (1 = schlechteste Note, 6 =  Bestnote) haben uns unsere Klienten zu insgesamt 24 Einzelthemen bewertet.

Rund 40 % der angeschriebenen Klienten haben sich an der Befragung beteiligt – das ist ein enormer Rücklauf.

Diese Zahl an Rückmeldungen ergibt ein aussagekräftiges Gesamtbild. Dafür möchten wir uns bei unseren Klienten noch einmal herzlichst bedanken!

Mit einer durchschnittlichen Gesamteinschätzung von 5,39 wurde uns ein erfreulich gutes Zeugnis ausgestellt und unser Weg bestätigt (das Detailergebnis können Sie sehr gerne der angeführten Graphik entnehmen).

Bestnoten erreichen wir bei

  • Höflichkeit/Hilfsbereitschaft (5,80),  
  • Termintreue (5,68),
  • fachliche Qualifikation (5,70).

Am unteren Rand Ihrer Bewertung liegen

  • Honorartransparenz (5,10) und
  • Eigeninitiative (4,8).

Damit gehören wir im Vergleich mit anderen Steuerberatungsunternehmen in Deutschland und Österreich, die die gleiche Befragung durchführten, zu den Führenden. Darauf sind wir stolz!

Was unsere Verbesserungsmöglichkeiten betrifft, wurde uns eine klare Botschaft übermittelt: Unsere Klienten wünschen mehr Klarheit über unser Dienstleistungsangebot, mehr Honorartransparenz und dass wir verstärkt von uns aus aktiv werden und nicht so sehr auf Initiativen unserer Klienten warten. Diese Botschaften sind für uns Herausforderung und Ansporn zugleich!

An einer noch größeren Honorartransparenz haben wir bereits in den letzten Monaten gearbeitet und ein strukturiertes Leistungsangebot – mit Wahlmöglichkeiten für unsere Klienten –  erstellt.

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen! Sehr gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.